Bücherschnüfflers Fundsachen …

Der schwarze Schnüff­ler mit den weißen Socken krimi­nali­siert wie­der!

Dies­mal führt ihn seine unfehl­bare Nase auf den Jakobs­weg:
Eine junge Frau ver­schwin­det spur­los. Ihr Bru­der sucht ver­zwei­felt nach ihr. Die Poli­zei sieht keine Anhalts­punkte für ein Ver­brechen.
Garou nimmt sich der Sache an: »Dem Manne muss gehol­fen wer­den!«

»JakobsBrüder«

Wer unterstützt den schwarzen Schnüffler bei seinem vierten Fall?
Interessierte Kriminalassistenten melden sich mit knappem »Lebenslauf« unter
info[at]vernon-dure.de.
Jetzt neu:

E-Books mit indi­vi­du­el­ler Wid­mung!

Mit Ihrem Foto und per­sön­li­chem Text/ Ihrer Unter­schrift in allen E-Books von Ver­non Dure:
Ein Geschenk mit Über­raschungs­effekt!

Bitte sen­den Sie ihr Foto und Ihren Text/Ihre Unter­schrift per E-Mail an »info[at]vernon-dure.de«. Auf­preis pro E-Book: 2,00 €.

Sie kön­nen Text/Unter­schrift und Bild auch per Post zusen­den (An­schrift im Impressum). Der Auf­preis pro Buch beträgt in die­sem Fall 4,00 €.

Eingesperrt!

Das »Ewige Leben« von Arno Bre­ker vor der Weser­berg­land­kli­nik ist noch immer vor den Au­gen der Vorbei­kom­men­den ver­hüllt.

Die Skulp­tur, zu deren Füßen Garou, der schwarze Schnüff­ler mit den weißen Socken, eine Leiche fin­det, fris­tet ihr Dasein in einem tris­ten Holz­ver­schlag.

Doch eine Ende scheint in Sicht: Die Bau­arbei­ten gehen gut voran.

Vernon Dures drit­ter Höx­ter-Krimi mit dem schwar­zen Schnüff­ler:
»EwigesLeben«


Hinter Gittern!

Seltsames Tier …

fristet in Höxter ein Dasein hinter Gittern.

Artgerechte Haltung sieht anders aus: Auch die seltsamsten Exoten haben etwas Besseres verdient! Vielleicht ein Leben in der TV-Werbung? Oder als Weltenretter in einem Roman?

(Achtung: Kann Spuren von Satire enthalten!)


Wo versteckt sich der Bösewicht?

Garou hält Ausschau:

Wo versteckt sich der Bösewicht, der jungen Frauen auf dem Jakobsweg auflauert?

Garous neuer Höxter-Krimi ist in Arbeit!
Wer möchte Ideen dazu einbringen?
info[at]vernon-dure.de